GES Werkstatt der Gesellschaft für Existenzanalyse Schweiz 05.11.2022

05.11.2022 – 05.11.2022

9.00-17.30 Uhr im Bullingerhaus Aarau
Inkl. Feier zum 25-Jahr-Jubiläum der GES unter anderem mit diesen Referaten:

Warum Existenzanalyse heute? Referat und Gespräch
Alfried Längle
PD Dr. med., Dr. phil., Psychotherapeut, Begründer der heutigen Existenzanalyse

Erfahrungen mit Freude und Fülle aus der psychoonkologischen Praxis
Barbara Leu
lic. phil., Psychotherapeutin und Psychoonkologin

Existenzanalytische Musiktherapie: Wenn die Seele singt
Jana Weber
Ph.D., Psychologin und Musiktherapeutin

und einer «Einführung in Existenzanalyse und Logotherapie» für Interessierte.

Kontakt

Aktivieren Sie bitte JavaScript.

Programm und Anmeldeformular