4-jähriger, vom Bund ordentlich akkreditierter sowie der FMH anerkannter Weiterbildungslehrgang

06.11.2019 – 10.11.2019

Die postgraduale Weiterbildung entspricht einem umfassenden, wissenschaftlich fundierten Lehrgang, der den Teilnehmenden Theorie und Praxis der Integrativen Körperpsychotherapie IBP vermittelt. Neben der klassischen IBP Theorie, wie sie vom Begründer Jack Lee Rosenberg und seinen MitarbeiterInnen entwickelt wurde, werden auch aktuelle, für die Psychotherapie relevante Entwicklungen integriert. Die AbsolventInnen verfügen nach Abschluss der Weiterbildung über die menschliche, klinische und psychotherapeutische Kompetenz, selbständig und eigenverantwortlich ein breites Spektrum von psychischen Störungen behandeln zu können und auch präventiv zu wirken.

Leitung
Silvia Pfeifer, lic. phil., Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und Eva Kaul, Dr. med.

Startdatum: 6. - 10.11.2019

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie hier